"Camille Schnoor's incarnation of CIo-CIo-San is remarkable, a true revelation." Olyrix
"Camille schnoor'S Stunning MIMì gratified the ear and touched the soul." Opera news
"Camille schnoor's Stupendous acting and powerful singing is unsettling and fascinating."FAZ
  • Spotify - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Twitter - Schwarzer Kreis
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Vimeo - Schwarzer Kreis

All images © 2019 Hagen Schnauss

NEWS

Camille Schnoor's projects for 2020/21 include her debut as Tatyana (Eugene Onegin) as well as Donna Elvira and Hanna Glawari in Munich, Beethoven 's 9th Symphony with Laurence Equilbey and Insula Orchestra at the Seine Musicale in Paris, ,Faust Nocturne' at the Opéra de Limoges and her house debut at the Opera de Lausanne with an Opera Gala for the celebration of the Opera's 150th Birthday. 

  CAMILLE SCHNOOR WINS AWARD

camille schnoor wins the Bavarian Sponsorship award for performing arts 2020!

Der Bayerische Kunstförderpreis in der Sparte »Darstellende Kunst« geht in diesem Jahr an Camille Schnoor. Sie ist seit der Spielzeit 2016 I 2017 im Ensemble des Staatstheaters am Gärtnerplatz, wo sie u. a. als Julie in der Uraufführung der Oper »Liliom«, Donna Elvira (»Don Giovanni«), Mimì (»La bohème«) und Hanna Glawari (»Die lustige Witwe«) zu hören war. Gerade gab sie ihr umjubeltes Rollendebüt als Tatjana in Tschaikowskys Oper »Eugen Onegin«.

Kunstminister Bernd Sibler betont: »Die diesjährigen Preisträgerinnen bestechen durch ihre authentische Bühnenpräsenz, ihre unglaubliche Wandlungsfähigkeit, ihre eindringlichen Stimmen und ihr bewegendes Spiel. In ihren Rollen konfrontieren sie uns mit Verlust, Reue und Zerbrechlichkeit, aber auch Eigensinn, Stärke und Leidenschaft. Mit dem Kunstförderpreis möchten wir dieses facettenreiche Talent würdigen und den Künstlerinnen für ihre Kunst danken“. »Die Kolleg/innen und Mitarbeiter/innen des Gärtnerplatztheaters gratulieren Camille Schnoor zu dieser Auszeichnung«, freut sich Staatsintendant Josef E. Köpplinger.

Der Freistaat Bayern verleiht jedes Jahr bis zu 16 Kunstförderpreise an Künstler unter 40 Jahre, die über eine abgeschlossene Ausbildung verfügen und sich durch eine außergewöhnliche Begabung auszeichnen. Neben »Darstellender Kunst« sind dies die Sparten »Musik und Tanz«, »Literatur« sowie »Bildende Kunst«. Die ausgezeichneten Künstlerinnen und Künstler werden von einem 12-köpfigen Fachgremium vorgeschlagen. Die Preise für Einzelkünstler sind mit je 6.000 Euro dotiert, für Ensembles mit 10.000 Euro.

NEW CD RELEASE

The CD Die Faschingsfee is on the Bestenliste der Deutschen Schallplattenkritik 2019!

"Camille Schnoor bringt für die Fürstin Alexandra eine warme, volle Mittellage mit, auf deren Fundament eine schöne, strahlende Höhe blüht." Klassik.com

 

"Camille Schnoor als Fürstin Alexandra Maria besitzt eine schöne, bronzefarbene, gut geführte Stimme mit einer mühelosen Höhe und dem nötigen Charme." Sven Godenrath

"The cast sound as if they’re playing off each other too. Along with Daniel Prohaska as the artist Viktor, Camille Schnoor as the ‘carnival fairy’ Princess Alexandra Maria carries much of the musical action. Vocally, they make an attractive pair, with no shortage of warmth." Gramophone

"Grâce à son timbre ravissant, à sa technique très sûre et à son art du chant, Camille Schnoor habite réellement son personnage et justifie à elle seule cette parution." L'Avant-scène Opéra

SCHEDULE

Beethoven Symphonie 9
La Seine Musicale
Beethoven Symphonie 9
La Seine Musicale
Eugen Onegin - Tatyana
Gärtnerplatztheater
Eugen Onegin - Tatyana
Gärtnerplatztheater
Die Zauberflöte - Erste Dame
Gärtnerplatztheater
Die Zauberflöte - Erste Dame
Gärtnerplatztheater
Récital Musical Guest
Espace Miramar
PREMIERE - Primadonnen
Gärtnerplatztheater
Primadonnen
Gärtnerplatztheater
Die Faschingsfee - Prinzessin Alexandra Maria
Gärtnerplatztheater
Die Faschingsfee - Prinzessin Alexandra Maria
Gärtnerplatztheater
Die Faschingsfee - Prinzessin Alexandra Maria
Gärtnerplatztheater
Die Faschingsfee - Prinzessin Alexandra Maria
Gärtnerplatztheater
Die Faschingsfee - Prinzessin Alexandra Maria
Gärtnerplatztheater
Die Faschingsfee - Prinzessin Alexandra Maria
Gärtnerplatztheater
Concert de Gala
Opéra de Lausanne
Concert de Gala
Opéra de Lausanne
PREMIERE Schuberts Reise nach Atzenbrugg - Josepha von Weisborn
Gärtnerplatztheater
Schuberts Reise nach Atzenbrugg - Josepha von Weißkorn
Gärtnerplatztheater
Schuberts Reise nach Atzenbrugg - Josepha
Gärtnerplatztheater
Schuberts Reise nach Atzenbrugg - Josepha
Gärtnerplatztheater
Schuberts Reise nach Atzenbrugg
Gärtnerplatztheater
Schuberts Reise nach Atzenbrugg
Gärtnerplatztheater
Schuberts Reise nach Atzenbrugg
Gärtnerplatztheater
Don Giovanni - Donna Elvira
Gärtnerplatztheater
Die lustige Witwe - Hanna Glawari
Gärtnerplatztheater
Die lustige Witwe - Hanna Glawari
Gärtnerplatztheater
Don Giovanni - Donna Elvira
Gärtnerplatztheater
Die lustige Witwe - Hanna Glawari
Gärtnerplatztheater
Die lustige Witwe - Hanna Glawari
Gärtnerplatztheater
Mahlers 4. Symphonie - Soprano solo
Gärtnerplatztheater
L'Invitation au voyage - Liederabend mit Oleg Ptashnikov
Gärtnerplatztheater
Die lustige Witwe - Hanna Glawari
Gärtnerplatztheater
Die lustige Witwe - Hanna Glawari
Gärtnerplatztheater
Die Zauberflöte - Erste Dame
Gärtnerplatztheater
Die Zauberflöte- Erste Dame
Gärtnerplatztheater
Die Zauberflöte - Erste Dame
Gärtnerplatztheater
Die Zauberflöte - Erste Dame
Gärtnerplatztheater
  • Weiß Vimeo Icon

STAY IN TOUCH

General management and booking

Agence Massis Opéra - René Massis

132 boulevard Pereire

75017 Paris, France

+33 6 80 57 94 62 | +49 160 938 350 13 

amo@amo-massis.com

www.amo-massis.eu